logo

Open Content ermöglicht neuen Blick auf die Welt

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat sich entschlossen, alle eigenen Fotos und Videos unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY 3.0 zur freien Nachnutzung zur Verfügung zu stellen.

Dem DLR geht es dabei vor allem darum, die eigene Sichtbarkeit durch „die Veröffentlichung, das Teilen und die Weiterverbreitung von Inhalten“ zu erhöhen, wobei „die Verbreitung bzw. Multiplikation unserer Inhalte durch die allgemeine Öffentlichkeit und Medien“ ausdrücklich auch Social-Media-Kanäle wie flickr und Wikipedia umfasst.

Quelle: <http://www.dlr.de/blogs/de/desktopdefault.aspx/tabid-5921/9755_read-503/>

Ihr Kommentar

*