logo

Philosophie

Berufsethik

In meiner täglichen Arbeit setze ich die weltweite allgemeine Erklärung über Archive (PDF), den Kodex ethischer Grundsätze für Archivarinnen und Archivare (PDF) und das Archivische 2.0-Manifest um.

Begeisterung

Als Historiker begeistert mich seit meinem Studium die Geschichte im Kleinen und die Geschichte des Alltags. Folgerichtig interessieren mich vor allem die Menschen in der Geschichte. Ob es sich um die Geschichte eines Unternehmens, eines Vereins oder einer Familie handelt – immer sind es die Menschen, die diese Geschichte mit Leben erfüllt haben.

Engagement

Bereits Mitte 2005 wurde von mir stadtteilgeschichten.net, das Bürgerarchiv zur Alltagsgeschichte, ins Leben gerufen. Als Vorsitzender des gleichnamigen gemeinnützigen Vereins unterstütze ich bundesweit ehrenamtlich Bürgerinnen und Bürger dabei, ihre Alltagsgeschichte zu bewahren und zu teilen. 2014 wurde stadtteilgeschichten.net für den Deutschen Engagementpreis nominiert. Websticker_Nominiert-2014