logo

Englischsprachige Wikipedia erreicht vier Millionen Artikel

11 Jahre nach dem Start ist in der englischsprachigen Wikipedia heute mit dem Eintrag über die ägyptische Stadt Izbat Al Borg der viermillionste Artikel erstellt worden.

Der Autor, User:Meno25, mit bürgerlichem Namen Mohammed Farag aus Alexandria, begann seine ehrenamtliche Arbeit an der englischsprachigen Wikipedia im Jahr 2006 und hat mittlerweile über 30.000 Beiträge geschrieben.

Die bisher erreichten Meilensteine: 1 Millionen Artikel am 01. März 2006 (Jordanhill railway station), 2 Millionen Artikel am 13. September 2007 (El Hormiguero) und 3 Millionen Artikel am 17. August 2009 (Beate Eriksen).

Quelle: <http://blog.wikimedia.org.uk/2012/07/english-language-wikipedia-hits-4-million-articles/>

Ihr Kommentar

*