logo

Category

Archiv20

Kollaborative Erschließung der Kölner Standesamtsüberlieferung

Seit Anfang des Jahres 2013 sind große Teile der Zweitschriften der Kölner Zivil- und Personenstandsregister als Digitalisate im Digitalen Historischen Archiv Köln verfügbar. Bislang fehlte allerdings noch deren inhaltliche Erschließung.
Weiterlesen…

Rechteklärung beim kulturellen Erbe im Zeitalter der Digitalisierung

Unter dem Titel "Urheberrecht, Praxis und Fiktion" hat Dr. Paul Klimpel im Auftrag der Nationalbibliothek Luxemburg ein Grundlagenpapier zur Rechteklärung bei Digitalisierungsprojekten herausgegeben.
Weiterlesen…

stadtteilgeschichten.net – Was bietet ein Bürgerarchiv 2.0?

Veröffentlichungsprozesse, Geschäftsprozesse, Community Building – einige best-practice Hinweise für die erfolgreiche Durchführung eines Crowdsourcing-Projekts im Kulturerbebereich finden sich in meinem nachfolgenden Vortrag.
Weiterlesen…

Eppendorfer Geschichtslexikon geht online

Pünktlich zum 25jährigen Jubiläum des Stadtteilarchivs Eppendorf ging die neue Kommunikationsplattform Eppendorfer Geschichtslexikon heute online.
Weiterlesen…

Kollaborative Indexierung von Personenstandsregistern in Frankreich

Als eines von rund 30 Departementsarchiven in Frankreich arbeiten die Archives départementales du Cantal mit ihren Nutzern erfolgreich bei der Erschließung von Personenstandsregistern zusammen.
Weiterlesen…

Crowdsourcing-Rekord bei der Indexierung der US-Volkszählungsdaten von 1940

Über 85.000 Freiwillige indizieren innerhalb von 6 Wochen ein Viertel der am 2. April vom Amerikanische Nationalarchiv (NARA) nach Ablauf der Sperrfrist von 72 Jahren freigegebenen US-Volkszählungsdaten von 1940.
Weiterlesen…

Wenn User mitregieren – Politische Partizipation im Internet

Ein Artikel auf Zeit Online vom 10.06.2010 berichtet über die Vorteile der politischen Partizipation von Bürger_innen via Internet.
Weiterlesen…

Scripto – Open Source Community Transcription Tool

The Roy Rosenzweig Center for History and New Media (RRCHNM) at George Mason University is pleased to announce the release of its newest open source tool, Scripto, which opens up the possibilities of community transcription for digital humanities projects in universities, libraries, archives, and museums.
Weiterlesen…